Senior Compliance Officer 80 - 100%

Bereich/Abteilung:  Präsidialbereich/
Arbeitsort:  Basel
Arbeitspensum:  80 - 100%
Stellenantritt: 01.02.2019 oder nach Vereinbarung
Werde Teil der Bank Cler, der jüngsten Bank der Schweiz. Der Name ist bei uns Programm: Wir machen Bankgeschäfte einfach, verständlich und unkompliziert. Zudem nutzen wir die Chancen der Digitalisierung, ohne den persönlichen Kontakt zu vernachlässigen. Wir begegnen Kundinnen und Kunden, Mitarbeitenden und unserer Umwelt auf Augenhöhe.

Zur Verstärkung unserer Abteilung "Recht & Compliance" suchen wir eine engagierte und fachlich versierte Persönlichkeit, welche bereit ist, ihre Kompetenzen in einem modernen und dynamischen Arbeitsumfeld zu beweisen.

Senior Compliance Officer

  • Beratung, Unterstützung und Schulung der Frontmitarbeitenden in den Schwerpunktthemen Tax Compliance (insbesondere AIA, FATCA, QI), Cross Border, Suitability sowie AML (VSB/GwG)
  • Überwachung der Einhaltung der erwähnten Schwerpunktthemen im Tagesgeschäft 
  • Übernahme von Überwachungs-, Kontroll- und Reportingaufgaben hinsichtlich der erwähnten Schwerpunktthemen für interne und externe Stakeholder 
  • Mitarbeit in Schlüsselprojekten hinsichtlich der Umsetzung neuer und bestehender gesetzlicher, regulatorischer und interner Anforderungen (wie bspw. die Einführung von FIDLEG)
  • Mitwirkung bei der Pflege und Weiterentwicklung der internen Regelwerke sowie der IT-Systeme
  • Wahrnehmung der Stellvertretungsfunktion des Gruppenleiters Compliance

Anforderungsprofil

  • Hochschulabschluss in Rechts- und/oder Wirtschaftswissenschaften
  • 3 - 5 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion im Bereich Compliance eines Finanzdienstleistungsunternehmens
  • Profunde Kenntnisse sowie bereits vorgängie Anwendung in der Praxis der rechtlichen und gesetzlichen Anforderungen für Banken, insbesondere hinsichtlich Tax Compliance (AIA/FATCA/QI) sowie AML (VSB, GwG)
  • Verantwortungsbewusste, belastbare und teamfähige Persönlichkeit mit analytischen Fähigkeiten und einem hohen Verständnis für regulatorische Fragestellungen
  • Systematische, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise mit gesundem Durchsetzungsvermögen
  • Einwandfreie Deutschkenntnisse, sowie gute Sprachkenntnisse in Englisch, Italienisch und/oder Französisch von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse in Office Anwendungen (insbesondere Word und Excel) sowie Flair für IT-Systeme und Datenbanken, Avaloq-Kenntnisse von Vorteil
Unser Angebot:

  • Ein spannendes Umfeld und ein vielseitiges Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Flache Hierarchie und eine offene sowie wertschätzende Kommunikation
  • Arbeitsort ist in Basel (ca. fünf Minuten vom Hauptbahnhof entfernt

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann erwarten wir Deine kompletten Bewerbungsunterlagen.



Fachliche Auskünfte

Herr José Taboada, Leiter Compliance AML , Tel. 061 286 2217

Kontakt

Frau Katinka Lutter, Leiterin HR Beratung, Tel. 061 286 23 76

 

 

 

Jetzt bewerben Print

counter-image